Akupunktur

Disease-Management-ProgrammeJahrtausende alte Methode aus China, mittel sehr dünner Nadeln die Energiebahnen, das vegetative Nervensystem und die Durchblutung im Körper zu regulieren und Schmerzen zu lindern. Nach einer ausführlichen Anamnese wird ein individuelles Behandlunskonzept erstellt und 1-2x wöchentlich akupunktiert, insgesamt 10-15 mal. Akupunktur ist sehr hilfreich bei:

  • Rückenschmerzen(von gesetzlichen Kassen übernommen)
  • Kniegelenksverschleiß ( von gesetzlichen Kassen übernommen)
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Tennisellenbogen
  • Sinusitis
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Narbenschmerzen
  • Heuschnupfen, Asthma
  • Infektanfälligkeit
  • Raucherentwöhnung
  • Trockenes Auge, Makuladegeneration
  • Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, nervöser Magen und Darm