Naturheilverfahren

Naturheilkundliche Verfahren können in vielen Fällen schulmedizinische Behandlungsmöglichkeiten ergänzen und unterstützen. Viele Erkrankungen erfordern unterschiedliche therapeutische Ansätze und die Mitarbeit des Patienten. Im Hinblick auf die bisherigen guten klinischen Ergebnisse bieten wir folgende Verfahren an:

  • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
  • Kinesiotaping (bei Muskel-Sehnen-Gelenkschmerzen)
  • Eigenbluttherapie (bei Allergien, Infektanfälligkeit)
  • Chinesische Diätetik
  • Orthomolekulare Medizin (Spurenelemente, Vitamine, Enzyme)
  • Schröpfen (bei Verspannungen, Bronchitis)
  • Biologische Darmsanierung (bei Infektanfälligkeit, nach Antibiotika, nervösem Darm, entzündlichen Darmerkrankungen)
  • Infusionstherapien
  • Entgiftung bei Leberbelastungen (nach Antibiotika oder Chemotherapien)