Urinuntersuchungen

Urinproben sollten bis 10 Uhr abgegeben sein. Sterile und versiegelte Urinbecher erhalten Sie von uns kostenlos.

Zur Urinuntersuchung sollten Sie den Urin sauber gewinnen (sog. Mittelstrahlurin), den Urinbehälter zu etwa einem Drittel füllen und ihn danach gut verschließen.

Die Urinuntersuchung wird in akuten Fällen sofort durchgeführt und das Ergebnis ist nach wenigen Minuten verfügbar. Anschließend wird eine bakteriologische Kultur angesetzt und ggf. eine Keimanalyse und ein Antibiogramm (Austestung von wirksamen Antibiotika) durchgeführt. Diese Untersuchung dauert zwei Tage.