Allgemeine Gesundheitsvorsorge

WartezimmerEinige Erkrankungen können durch entsprechende Untersuchungen bereits zu einem Zeitpunkt erkannt werden, zu dem noch keine Symptome oder Beschwerden bestehen. Oft ist mit einer frühzeitigen Diagnose eine bessere Heilungschance verbunden.

Daher empfiehlt sich die Teilnahme an Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen. Die Gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in zweijährlichem Abstand ab dem 35. Lebensjahr die Kosten für folgende Leistungen:

  • Anamnese
  • Körperliche Untersuchung
  • Einfache Urinuntersuchung (Stix)
  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Gesamtcholesterinmessung

Ob und ggf. welche ergänzenden Untersuchungen für Sie sinnvoll sein können, klären wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Zur Untersuchung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Kommen Sie bitte nüchtern und bringen Sie Ihren Impfpass mit, damit wir Ihren aktuellen Impfstatus überprüfen können.

Check-up- Untersuchungen (allgemeine Gesundheitsvorsorge) und Krebsvorsorgeuntersuchungen finden in der Regel morgens zwischen 08:30 Uhr und 10:00 Uhr statt.

Alternative Termine teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Planen Sie für eine Gesundheitsvorsorgeuntersuchung etwa 1 Stunde und für Krebsvorsorge etwa ½ Stunde ein.